Logo der Schachfreunde SailaufLogo der Schachfreunde Sailauf

Schachfreunde 1967 Sailauf e. V.

Vereinsausflug 2011

Foto unseres Busfahrers ;-)Eine Reise, die ist lustig, eine Schifffahrt, die ist schön. Nun denn: eine Schiffahrt haben wir nicht gemacht. Aber lustig war es trotzdem. Nachdem wir gegen 10 Uhr in Pottenstein in der Fränkischen Schweiz angekommen waren, wurde unter Führung die Teufelshöhle erkundet. Gelenkig musste unsere 48 Teilnehmer schon sein, denn oftmals war Bücken angesagt. Gut zu Fuß mussten man ebenfalls sein, waren doch fast 200 Stufen bergauf und bergab zu bewältigen. Jedenfalls war es ein interessantes Erlebnis für Jung und Alt in die Geheimnisse einer Tropfsteinhöhle einzutauchen.
 Die meisten Höhlen der Welt sind auf dem kleinen Gebiet der Fränkischen Schweiz zu finden. Es sind über 1000 Höhlen. Die Teufelshöhle wird auf 100 Millionen Jahre geschätzt und beinhaltet das älteste Höhlenlabor Deutschlands.
Foto
Nach dem Mittagessen im Brauereigasthof Mager genossen viele das tolle Wetter auf der Freiterrasse. Andere, insbesondere die Kinder, besuchten die Sommerrodelbahn (1250 Meter lang - eine der größten Europas), die nur eine kurze Strecke vom Gasthaus entfernt lag (Tamay war begeistert und fuhr gar 12-mal die Strecke) oder ließen sich bei einem Stadtrundgang inspirieren. Als Organisationstalent überzeugte Tamay auf der Rückfahrt.  Er hatte von der Getränkeausgabe bis zum Einsammeln von Leergut etc. alles im Griff. Nach der Ankunft im "Sämenhof" klang ein erlebnisreicher Tag in gemütlicher Runde aus. Für kommendes Jahr ist ein neuer Ausflug geplant, auch um das Zusammengehörigkeitsgefühl zu stärken.

FotoEin herzliches Dankeschön gilt Edith und Wolfgang Kerber, die diesen wunderschönen Ausflug organisiert haben.

Albrecht Fleckenstein


[ SF-Sailauf ]  [ Schachjugend ]  [ Knoblauchfest ]  [ E-Mail ]